Zofingen

18-jährige Motorradlenkerin verletzt sich bei Sturz

2. Mai 2022, 09:16 Uhr
Eine 18-jährige Motorradlenkerin ist am Sonntagnachmittag in Zofingen bei einem Selbstunfall erheblich verletzt worden. Ein Rettungshelikopter flog die Frau ins Kantonsspital Aarau.
Eine junge Motorradlenkerin verletzte sich bei einem Selbstunfall in Zofingen AG. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Zum Unfall kam es um 16.00 Uhr auf der Bottensteinstrasse, wie die Kantonspolizei Aargau am Montag mitteilte. Die Motorradlenkerin fuhr von Zofingen in Richtung Bottenwil. Auf dieser bewaldeten Nebenstrasse verlor sie in einer Kurve die Kontrolle über ihr Motorrad. Sie kam auf der feuchten Fahrbahn zu Fall.

Die Ambulanz forderte einen Rettungshelikopter an, der die junge Frau ins KSA flog. Nach ersten Angaben erlitt sie einen Bruch des Oberschenkels. Am Motorrad entstand beträchtlicher Schaden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Mai 2022 09:16
aktualisiert: 2. Mai 2022 09:16
Anzeige