Anzeige
Farbenfroh

18'000 exklusive Tulpenzwiebeln kann man auf dem Schloss Wildegg kaufen

25. September 2021, 21:21 Uhr
Früher sind Tulpen für Reichtum gestanden, was man sich heute gar nicht mehr vorstellen kann. An diesem Wochenende kann man seltene und schöne Tulpen in allen Formen und Farben auf dem Schloss Wildegg bewundern. Rund 18'000 exklusive Tulpenzwiebeln stehen zum Verkauf.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Im 17. Jahrhundert wurden Tulpen wie Aktien gehandelt. Heutzutage findet man sie so gut wie in jedem Blumenstrauss. Auf dem Schlossplatz Wildegg kann man an diesem Wochenende Tulpenarten begutachten und sogar die ein oder andere Tulpenknolle abstauben.

Seit über 20 Jahren findet der Knollenspass einmal im Jahr auf dem Schlossplatz Wildegg statt. Melissa Gögele, Schlossgärtnerin, erzählt gegenüber Tele M1, wie die Tradition angefangen hat: «Wir haben im Garten Tulpen gepflanzt. Die Besucher haben dann gefragt, ob man diese auch kaufen kann. So entstand die Idee mit einem Markt.» Mittlerweile stellen sie auf dem Schloss Wildegg 18’000 exklusive Tulpen aus.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 25. September 2021 21:05
aktualisiert: 25. September 2021 21:21