Aargau/Solothurn

73-jähriger Lenker landete mit seinem Jaguar auf dem Dach

Kontrolle verloren

73-jähriger Lenker landete mit seinem Jaguar auf dem Dach

· Online seit 18.05.2023, 10:19 Uhr
Am gestrigen Mittwoch ereignete sich gegen 13 Uhr ein Unfall bei Ennetbaden in Richtung Ehrendingen, bei dem alle Beteiligten glücklicherweise unverletzt blieben. Obwohl eines der Fahrzeuge sogar auf dem Dach landete.
Anzeige

Der 73-Jährige verlor aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über seinen schwarzen Jaguar. Seine Beifahrerin versuchte vergeblich, die Kontrolle über das Fahrzeug zurückzugewinnen, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit der Seite eines entgegenkommenden Renaults. Durch den Aufprall kam der Jaguar von der Strasse ab, überschlug sich und landete auf dem Dach.

Beim Unfall entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Dem Jaguar-Fahrer wurde seitens der Kantonspolizei Aargau auf der Stelle der Führerausweis entzogen. Ausserdem eröffnete die Staatsanwaltschaft eine Untersuchung.

veröffentlicht: 18. Mai 2023 10:19
aktualisiert: 18. Mai 2023 10:19
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch