Unfall?

87-jährige Frau nach Sturz in Zuchwil SO ins Spital gebracht

6. Februar 2022, 10:29 Uhr
Eine 87-jährige Frau ist nach einem Sturz in Zuchwil SO vom Samstagnachmittag mit Verletzungen am Hinterkopf ins Spital gebracht worden. Laut der Polizei war unklar, ob die Rentnerin von einem Auto angefahren oder ohne Fremdenwirkung gestürzt ist.
Bisher ist noch unklar, wie es genau zum Sturz kam. (Symbolbild)
© KEYSTONE/PETER SCHNEIDER

Die Rentnerin sei laut eigenen Angaben um etwa 16.00 Uhr auf einem Fussgängerstreifen im Bereich des Coop-Ladens von einem Auto angefahren worden, teilte die Solothurner Kantonspolizei am Sonntag mit. Aus diesem Grund sei sie gestürzt und habe sich verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die zur Klärung des Vorfalls beitragen können.

Quelle: sda
veröffentlicht: 6. Februar 2022 10:37
aktualisiert: 6. Februar 2022 10:37
Anzeige