Aargau/Solothurn

Balm bei Günsberg (SO): 95-Jähriger stürzt bei Wanderung in den Tod

Balm bei Günsberg

95-Jähriger stürzt bei Wanderung in den Tod

12.05.2024, 12:19 Uhr
· Online seit 12.05.2024, 12:15 Uhr
In Balm bei Günsberg ist ein Senior beim Wandern einen Abhang hinuntergestürzt. Der 95-Jährige zog sich dabei tödliche Verletzungen zu und konnte nur noch tot geborgen werden.
Anzeige

Ein 95-jähriger Mann ist im Kanton Solothurn bei einer Wanderung am Samstag einen steilen Abhang hinunterstürzt und ums Leben gekommen. Die Leiche wurde in unwegsamen Gelände in Balm bei Günsberg unterhalb einer Krete entdeckt.

Es gebe keine Hinweise auf eine Dritteinwirkung, teilte die Solothurner Kantonspolizei am Sonntag mit. Der Mann war den Behörden zufolge zuvor zwischen dem Balmberg und dem Niederwiler Stierenberg unterwegs. Die Leiche wurde gegen 13.30 Uhr südlich einer Verbindungsstrasse aufgefunden, so die Polizei.

(sda/red)

veröffentlicht: 12. Mai 2024 12:15
aktualisiert: 12. Mai 2024 12:19
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch