Aarau

In zwei bis drei Jahren: Kino «Ideal» weicht einem Neubau

21. Januar 2022, 10:55 Uhr
Das Kino an der Kasinostrasse in Aarau wird schliessen. Das Gebäude soll durch einen Neubau ersetzt werden, der dem zentralen Bauplatz würdig ist. Ein Architekturwettbewerb hat bereits stattgefunden.
In zwei bis drei Jahren wird das Kino «Ideal» in Aarau durch einen Neubau ersetzt.
© Nadja Rohner/AZ

Das Kino «Ideal» wird in ein paar Jahren abgerissen. Das Gebäude soll nämlich «einem attraktiven Neubau weichen, der Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Quartierentwicklung optimal verbindet», wie es in der Mitteilung heisst. Aus diesem Grund wurde ein Architekturwettbewerb durchgeführt, wie die «Aargauer Zeitung» schreibt.

Gewonnen hat das Zürcher Architekturbüro von Peter Moor, der selbst in Aarau zur Schule ging. Das Projekt sieht Wohnungen im Obergeschoss vor, während das Erdgeschoss für eine «öffentlichkeitswirksame gewerbliche Nutzung» vorgesehen ist.

Bevor das Kino «Ideal» jedoch geschlossen wird, baut Kinobetreiber Rolf Portmann noch seinen zweiten Standort – das Kino Schloss am Schlossplatz – um.

(Nadja Rohner, Aargauer Zeitung)

Quelle: Aargauer Zeitung / ArgoviaToday
veröffentlicht: 21. Januar 2022 11:17
aktualisiert: 21. Januar 2022 11:17
Anzeige