Anzeige
Aarau

Strassensperrung wegen Rohrbruch im Stadtzentrum

9. September 2021, 14:48 Uhr
Im Graben in der Nähe der Aarauer Stadtbibliothek ist es am Donnerstagmorgen zu einem Rohrbruch gekommen. Wie die Energieversorgerin Eniwa auf Anfrage von ArgoviaToday bekannt gibt, konnte das entsprechende Rohr bereits ersetzt werden. Die Strasse bleibe aber weiterhin gesperrt.
Damit das Bistro der Stadtbibliothek Aarau trotz Wasserbruch weiter betrieben werden konnte, hatte die Eniwa eine provisorische Wasserleitung gelegt.
© KEYSTONE/Christian Beutler

Das einzige Gebäude, das betroffen ist, sei die Stadtbibliothek, so die Eniwa weiter. Man habe den Rohrbruch jedoch schnell abdichten und das kaputte Rohrteil ersetzen können. Damit das Bistro der Stadtbibliothek über die Mittagszeit jedoch weiter fliessend Wasser hatte und die Gäste bedienen konnte, legte die Eniwa eine provisorische Wasserleitung.

In der Zwischenzeit sind die Reparaturarbeiten an den Rohren abgeschlossen. Die Strasse bleibt für den Verkehr aber noch bis um 16.30 Uhr geschlossen. Solange dauern die Belagsarbeiten noch an.

(ova)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 9. September 2021 14:50
aktualisiert: 9. September 2021 14:48