Verkehrsunfall

16-jähriger Töfffahrer in Däniken bei Kollision verletzt

21. September 2022, 10:49 Uhr
Ein 16-jähriger Töfflenker ist am Dienstagnachmittag in Däniken von einem Auto erfasst und dabei erheblich verletzt worden. Der Jugendliche musste von der Ambulanz ins Spital eingeliefert werden.
Der 16-Jährige musste von der Ambulanz ins Spital eingeliefert werden.
© Kantonspolizei Solothurn

Der Unfall ereignete sich gegen 17.10 Uhr, wie die Solothurner Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Eine 59-jährige Autolenkerin habe beim Einbiegen von der Talhubelstrasse in die Löchlistrasse den vortrittsberechtigten Motorradlenker übersehen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. September 2022 10:49
aktualisiert: 21. September 2022 10:49
Anzeige