Baslerstrasse

Einbruch in Oltner Bijouterie – Polizei sucht Zeugen

11. Oktober 2022, 14:20 Uhr
In der Nacht auf Dienstag sind zwei Unbekannte in ein Schmuckgeschäft an der Baslerstrasse in Olten eingebrochen und haben Beute gemacht. Anschliessend flüchteten sie Richtung Bahnhof. Die Polizei bittet nun um Mithilfe.
Die Kantonspolizei Solothurn sucht Zeugen, die Hinweise zum Einbruch in die Oltner Bijouterie geben können.
© KEYSTONE/PETER SCHNEIDER
Anzeige

Die beiden Männer haben sich nach ersten Erkenntnissen gewaltsam Zutritt zum Ladenbereich der Bijouterie an der Baslerstrasse in Olten verschafft und dann «diverses Deliktgut» erbeutet, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt. Nähere Angaben zur Beute macht sie nicht. Die Täterschaft flüchtete anschliessend mit einem Auto Richtung Bahnhof Olten. Bisher konnte sie noch nicht gefasst werden.

Die beiden Männer sollen zwischen 18 und 35 Jahren alt sein. Ein Täter wird als athletisch und zwischen 1,70 und 1,90 Meter gross beschrieben. Er soll eine weisse Daunenjacke mit schwarzen Längsstreifen an den Ärmeln getragen haben. Zudem sei er in Jeans unterwegs gewesen. Der andere Mann soll rund 1,65 bis 1,85 Meter gross gewesen sein. Er soll eine dunkle Jacke mit Kapuze, graue Trainerhosen mit schwarzen Längsstreifen und weisse Schuhe getragen haben. Ausserdem soll er schwarze Handschuhe und einen schwarzen Mundschutz mit weissem Logo getragen haben.

Die Polizei hofft nun auf Zeugen. Die beiden Männer sollen sich nämlich in der Nacht vor der Tat schon vor der Bijouterie aufgehalten haben. Wer Angaben zum Einbruch machen kann oder in der Nacht auf Dienstag Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Olten unter 062 311 80 80 zu melden.

(vro)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 11. Oktober 2022 14:27
aktualisiert: 11. Oktober 2022 14:27