Erlinsbach

Nach jahrelangen Ermittlungen: Mutmasslicher Exhibitionist an der Aare festgenommen

20. Juli 2022, 07:31 Uhr
In Erlinsbach wurde ein mutmasslicher Exhibitionist nach jahrelangen Ermittlungen von der Polizei festgenommen. Es handelt sich um einen 52-jährigen Schweizer. Die Behörden prüfen nun, inwieweit er für mehrere gemeldete Fälle verantwortlich ist.
Der 52-jährige Schweizer musste vorübergehend in Haft.
© Ghislain & Marie David de Lossy/Getty

Seit längerer Zeit – insbesondere während den wärmeren Monaten – gingen bei der Kapo Solothurn mehrere ähnlich lautende Meldungen ein. Konkret wurde gemeldet, dass sich ein Unbekannter im Niederamt entlang der Aare nackt zeigen soll und gleichzeitig exhibitionistische Handlungen vorgenommen haben soll.

Die Polizei habe zwar immer wieder Kontrollen im Naherholungsgebiet durchgeführt, aber konnte den Mann zunächst nicht ausfindig machen. Vergangene Woche konnte jedoch eine Patrouille, die zu Fuss in Erlinsbach unterwegs war, einen tatverdächtigen Mann anhalten. Der 52-jährige Schweizer musste daraufhin für weitere Abklärungen vorübergehend in Haft, wie die Kapo Solothurn mitteilte.

Ob er aber tatsächlich für die gemeldeten Fälle von exhibitionistischen Handlungen verantwortlich ist, wird jedoch noch ermittelt.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 20. Juli 2022 07:29
aktualisiert: 20. Juli 2022 07:31
Anzeige