Salhöhe

Zwei Töfffahrer bei Unfall verletzt

25. Juli 2022, 10:52 Uhr
In Erlinsbach ist am Sonntagnachmittag ein 18-jähriger Töff-Lernfahrer gestürzt. Ein weiterer Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und verunfallte ebenfalls. Beide Töfffahrer wurden leicht verletzt.
Zwei Töfffahrer sind am Sonntag bei der Salhöhe verunfallt.
© Kantonspolizei Aargau

Bei der Salhöhe ist es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Ein 18-jähriger Töff-Lernfahrer fuhr kurz nach 15 Uhr Richtung Passhöhe, als er in einer Kurve die Kontrolle über seine Yamaha-Maschine verlor und stürzte. Der Töff schlitterte über die Fahrbahn und prallte auf der anderen Seite gegen die Leitplanke, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt.

Ein 24-jähriger Töfffahrer, der aus der Gegenrichtung kam, bremste zwar voll, konnte eine Kollision aber nicht mehr verhindern. Er stürzte ebenfalls, wie es in der Mitteilung heisst. Beide Lenker wurden leicht verletzt. Die Töffs und die Leitplanke wurden beim Unfall beschädigt.

Der 18-jährige Lernfahrer wurde verzeigt. Er musste seinen Lernfahrausweis vorläufig abgeben.

(vro)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 25. Juli 2022 10:52
aktualisiert: 25. Juli 2022 10:52
Anzeige