Grosse Rat AG

Aargauer Parlament heisst Erweiterung der Kantonsschule Baden gut

14. Juni 2022, 12:04 Uhr
Die Kantonsschule Baden AG kann erweitert werden. Der Grosse Rat hat am Dienstag den entsprechenden Projektierungskredit von 4,9 Millionen Franken bewilligt. Der Erweiterungsbau wird rund 51 Millionen Franken kosten.
Dieser Neubau soll die Platznöte der Kantonsschule Baden lösen.
© Kanton Aargau

Das Parlament hiess den Projektierungskredit mit 91 zu 36 Stimmen gut. Über den Baukredit wird das Parlament voraussichtlich im kommenden Jahr entscheiden. Wenn alles rund läuft, wird der Neubau per Schuljahr 2027/28 bezogen. Die Schule ist derzeit mit 62 Abteilungen zu 107 Prozent ausgelastet. Es bestehen daher provisorische Räume.

Die Kantonsschule Baden wurde 1961 gegründet und bezog drei Jahre später die ersten fünf Gebäude. In den 1970er Jahren wurde eine zweite Ausbauetappe umgesetzt. Diese weise aus heutiger Sicht betrieblich, räumlich und gestalterisch zum Teil grosse Defizite auf, heisst es in der Botschaft des Regierungsrats.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. Juni 2022 12:08
aktualisiert: 14. Juni 2022 12:08
Anzeige