Schneller als geplant

Ab sofort kannst du das Covid-Zertifikat im Aargau beantragen

15. Juni 2021, 13:12 Uhr
Der Kanton Aargau macht vorwärts: Seit heute Dienstag können zweifach geimpfte und vollständig immunisierte Aargauerinnen und Aargauer das Covid-Zertifikat bereits beantragen.
Vollständig immunisierte Personen können im Kanton Aargau das Covid-Zertifikat beantragen.
© KEYSTONE/Peter Klaunzer
Anzeige

Schneller als geplant können die Covid-Zertifikate im Aargau bestellt werden. Wie der Kanton auf Twitter bekanntgab, können zweifach geimpfte und vollständig immunisierte Personen das Zertifikat beantragen. Das Online-Bestellformular wurde auf der Webseite www.ag.ch/covid-zertifikat aufgeschaltet.

Das Zertifikat kann einen Tag nach der Impfung beantragt werden, allerdings ist es erst ab dem 15. Tag nach der zweiten Impfung gültig.

Genauso dürfen bereits Genesene ein Covid-Zertifikat bestellen, wenn sie einen positiven PCR-Test vorweisen können, der nicht älter als sechs Monate ist. Wenn der Test weiter zurückliegt, muss sich diese Person mindestens einmal impfen lassen, um das Zertifikat beantragen zu können. Das Zertifikat für Genesene ist ab dem positiven Test-Resultat für 180 Tage gültig.

Dass der Bestellprozess des Zertifikats einwandfrei und schnell funktioniert, zeigt der Test der Aargauer Zeitung.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 15. Juni 2021 13:24
aktualisiert: 15. Juni 2021 13:24