Abkühlung

«Alle wollen eine Klimaanlage»: Die Telefone der Argovia Morgenshow liefen heiss

19. Juli 2022, 21:03 Uhr
Am Dienstag konnten Hörerinnen und Hörer der Radio Argovia Morgenshow jede Stunde eine Klimaanlage gewinnen. Moderatorin Deborah Zaugg war vom Ansturm überwältigt – und die glücklichen Gewinner dankbar.

Quelle: TeleM1

Anzeige

Sobald das Luft-Geräusch im Radio zu hören war, sollten die Hörerinnen und Hörer ins Studio anrufen. Wer Glück hatte, ergatterte sich damit eine Klimaanlage. Versucht haben es viele, wie Morgenshow-Moderatorin Deborah Zaugg erklärt: «Es war wirklich crazy, die Telefonleitungen waren besetzt. Die Menschen haben ins Studio geschrieben: ‹Hey, wir kommen nicht mehr durch bei dir!› Alle wollen diese Klimaanlage.»

Einer, der durchkam, war Jan Habisreutinger. Er durfte das Gerät nur wenige Stunden später in Empfang nehmen. Damit will er aber nicht nur sich selbst eine Abkühlung verschaffen. Die Klimaanlage kam ins Büro: «Es wird ziemlich schnell sehr warm. Es bleibt alles kleben, was du anfasst. Es ist einfach nicht angenehm, so zu arbeiten», sagt Habisreutinger gegenüber TeleM1.

Dass die Menschen nach Abkühlung suchen, merkt auch das Air Center in Dättwil. «Es beginnt um halb acht Uhr morgens, wenn wir öffnen, und endet um 17.15 Uhr. Bis dann klingelt alle fünf Minuten ein Telefon», sagt Geschäftsführer Christian Fehr.

(vro)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 19. Juli 2022 21:03
aktualisiert: 19. Juli 2022 21:03