Corona-Virus

Anmeldung für Massentests in Betrieben vereinfacht

· Online seit 20.05.2021, 14:33 Uhr
Betriebe, die ihre gesamte Belegschaft auf Corona testen möchten, können sich seit Montag mittels Self Check-in registrieren. Das Prozedere wird damit stark vereinfacht.
Anzeige

Betriebe, Schulen, Pflegeheime und andere Institutionen mussten bis anhin zwei Schritte nehmen, bis sie einen Corona-Massentest durchführen konnten. Zuerst war eine Registrierung nötig, danach wurden sie von einem Projektteam bei den Tests begleitet. Wie der Kanton Aargau nun mitteilt, wurde das Prozedere nun stark vereinfacht: Für Massentests ist seit Montag ein Self Check-in möglich.

Registrieren könne man sich ab sofort auf der Website des Kantons. Nach einigen Informationen über die Vorgehensweise könne der erste Massentest wenige Tage danach durchgeführt werden. 

Kanton bietet freiwillige Kurzeinführungen an

Parallel zum Self Check-in bietet der Kanton Aargau seit dieser Woche freiwillige Kurzeinführungen für die Betriebstestungen in Form von Webinaren an. Teilnehmende Betriebe werden über den Ablauf der Betriebstestungen informiert und erhalten die Gelegenheit, offene Fragen zu klären. Die Webinare werden an mehreren Tagen in der Woche angeboten. Anmeldungen für die Webinare sind ebenfalls über die Webseite des Kantons möglich. (pd/nib)

veröffentlicht: 20. Mai 2021 14:33
aktualisiert: 20. Mai 2021 14:33
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch