Anzeige
Faszination Schokolade

Anna Steiner ist «Uf Bsuech» in der Casa Nobile

26. November 2021, 09:27 Uhr
Willi Schmutz und Martin Schwarz trafen sich in Bätterkinden und entschieden sich gemeinsam dazu, etwas Neues zu machen. Beide sind gelernte Confiseure, nennen sich aber heute «Nobile Artisti del Cioccolato». Sie legen viel Wert auf die Schokolade und verwenden nur Edelkakao.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Anna Steiner befindet sich diese Woche in Bätterkinden im Casa Nobile. Dort ist sie «Uf Bsuech» bei Willi Schmutz und Martin Schwarz. Die Beiden entwickelten zusammen ein Nischenprodukt: Schokolade, bei der nur Edelkakao verwendet wird. Bereits beim Eintreten der Produktionsstätte riecht Anna nicht nur die Edelschokolade, sondern sieht sie auch. «Das ist unser Edelbrunnen», wie Willi erwähnt. Nicht nur jedes Kind bekommt da glänzende Augen, sondern auch die Tele-M1-Moderatorin Anna.

Egal ob von Ecuador oder von Madagaskar, im Casa Nobile ist jeder Kakao zu finden. «Vor allem in Kombination mit Zucker macht uns der Kakao glücklich», wie Willi erklärt. «Es erinnert uns an unserer Kindheit. Wenn wir es Essen, dann sind wir automatisch glücklich, jedenfalls für den Moment.»

Willi Schmutz gibt in der Sendung sogar einen Einblick, wie die Edel-Schokolade hergestellt wird. Mehr dazu gibt es im Video oben. Doch Vorsicht: Das Wasser läuft dir bestimmt nur schon beim Anblick im Mund zusammen.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 26. November 2021 09:15
aktualisiert: 26. November 2021 09:27