Riedholz

Auto nach Kollision beschädigt – Polizei sucht Zeugen

10. Januar 2022, 16:20 Uhr
In Riedholz kam es heute Morgen zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.
Die Kantonspolizei Solothurn sucht nach einer Kollision in Riedholz Zeugen.
© Kantonspolizei Solothurn

Am Montagmorgen, 10. Januar 2022, gegen 07.30 Uhr, kam es auf der Baselstrasse bei Riedholz zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Ein Lenker war im Kolonnenverkehr auf der Baselstrasse in Richtung Wiedlisbach unterwegs. Auf der Höhe Einmündung Attisholzstrasse kam es zu einer Kollision mit einem anderen Auto, schreibt die Kantonspolizei Solothurn. Die genaue Ursache ist noch unklar.

Am Auto entstand Schaden an der Türe, am Kotflügel sowie an der Stossstange. Die unbekannte Person verschwand, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht deshalb Zeugen (032 627 70 00). 

Noch ist unklar, wie es genau zur Kollision in Riedholz gekommen ist.

© Kantonspolizei Solothurn

(kmu)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 10. Januar 2022 16:20
aktualisiert: 10. Januar 2022 16:20
Anzeige