Anzeige
Verkehrsunfall

Autofahrer fährt nach Kollision auf A1 bei Othmarsingen AG weiter

10. Juni 2021, 14:05 Uhr
Die Kantonspolizei Aargau suchte Zeuginnen und Zeugen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstagmorgen auf der Autobahn A1 beim Rastplatz Othmarsingen AG eine Auffahrkollision verursacht. Darauf fuhr der Automobilist davon.

Zum Unfall sei es kurz nach 07.30 Uhr gekommen, teilte die Kantonspolizei Aargau mit. Dabei sei Sachschaden angerichtet worden. Die Polizei nahm Ermittlungen auf. Ausserdem sucht sie Zeuginnen und Zeugen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 10. Juni 2021 14:25
aktualisiert: 10. Juni 2021 14:05