Zuchwil

Autos auf Firmengelände aufgebrochen – Polizei nimmt 2 Verdächtige fest

13. September 2022, 15:33 Uhr
Auf einem Firmenparkplatz in Zuchwil wurden verdächtige Männer gesichtet, die um Autos schlichen. Die Polizei stellte anschliessend fest, dass einige Fahrzeuge aufgebrochen worden waren. Sie konnte zwei junge Männer anhalten und festnehmen.
Die Polizei konnte zwei dringend tatverdächtige Männer festnehmen.
© KEYSTONE/PETER SCHNEIDER
Anzeige

Die Tat geschah in der Nacht auf Dienstag. Kurz nach 0.30 Uhr erhielt die Kantonspolizei Solothurn die Meldung, dass auf einem Firmenparkplatz an der Luzernerstrasse in Zuchwil mehrere Männer um Autos schlichen, schreibt die Polizei in einer Mitteilung.

Also die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stellten sie mehrere Fahrzeuge fest, die aufgebrochen worden waren oder bei denen man versucht hatte, sie aufzubrechen. Sofort wurde eine Fahndung eingeleitet. Dadurch konnten zwei dringend tatverdächtige Männer angehalten werden. Es handelt sich um einen 23-jährigen und einen 29-jährigen Algerier. Sie wurden für die weiteren Ermittlungen vorläufig festgenommen.

(vro)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 13. September 2022 15:33
aktualisiert: 13. September 2022 15:33