Wettingen

92-Jähriger gegen Mauer geknallt – zwei Personen schwer verletzt

25. Februar 2022, 11:19 Uhr
Auf einem Parkplatz in Wettingen verlor ein 92-jähriger Autofahrer am Donnerstag die Herrschaft über seinen Wagen. Beim heftigen Aufprall verletzten sich der Lenker und seine Beifahrerin erheblich. Am Auto entstand Totalschaden.
Am Auto entstand Totalschaden, weil es heftig gegen eine Mauer prallte.
© Kapo Aargau

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend kurz nach 18 Uhr auf dem Parkplatz des Schlosses Schartenfels in Wettingen, wie die Kapo Aargau mitteilt. Der 92-Jährige wollte auf dem dortigen Parkplatz wenden, als er Brems- und Gaspedal seines Kleinwagens verwechselte. In der Folge schoss der Nissan über den Platz und prallte heftig gegen eine Mauer.

Der Lenker konnte selbständig aussteigen und den Unfall im nahen Restaurant melden. Eine Ambulanz brachte ihn anschliessend ins Spital. Dort zeigte sich, dass die Verletzungen altersgemäss schwerwiegend waren. Auch seine 90-jährige Beifahrerin musste verletzt ins Spital gebracht werden. Am Auto entstand Totalschaden.

Die Staatsanwaltschaft Baden ordnete beim Unfallverursacher eine Blut- und Urinprobe an.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 25. Februar 2022 11:16
aktualisiert: 25. Februar 2022 11:19
Anzeige