Anzeige
«Wunderschöner Job»

Badmeister in Auenstein geht nach 40 Jahren in Pension

27. September 2021, 20:04 Uhr
40 Jahre lang war Georges Hächler Bademeister in der Badi Auenstein. Am Montag war er sein letzter Arbeitstag. Tele M1 hat ihn dabei begleitet.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Seit 1982 ist Geoges Hächler Bademeister in der Badi in Auenstein. Dass der ehemalige Sanitär damals einen Jobwechsel einschlug, bereut er bis heute nicht, wie er gegenüber Tele M1 sagte: «Ich hätte nie gedacht, dass ich diesen Beruf 40 Jahre lang ausübe. Es ist einfach ein wunderschöner Job.»

Wie sein letzter Arbeitstag in der Badi Auenstein ablief und weshalb seine Nachfolgerin dank Hächler Bier trinkt, siehst du oben im Video.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 27. September 2021 20:08
aktualisiert: 27. September 2021 20:04