Aargau/Solothurn
Baden/Brugg

Balkonbrand in Mehrfamilienhaus in Wohlenschwil – Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Wohlenschwil

Balkon brennt in Mehrfamilienhaus – waren Raucherwaren schuld?

· Online seit 21.06.2024, 11:15 Uhr
Am Donnerstagabend ist auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Wohlenschwil ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen und so Schlimmeres verhindern.
Anzeige

Am Donnerstagabend kurz nach 20 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale eine Meldung über einen Balkonbrand in einem Mehrfamilienhaus in Wohlenschwil ein. Wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt, rückten sogleich die Feuerwehr sowie zwei Patrouillen der Kantons- und Regionalpolizei aus.

Der Feuerwehr gelang es, den Brand schnell unter Kontrolle zu bringen. So konnte Schlimmeres verhindert werden. Personen wurden keine verletzt, am Wohnhaus sowie der Einrichtung entstand Sachschaden. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache auf. Im Vordergrund stehe ein unsachgemässer Umgang mit Raucherwaren.

veröffentlicht: 21. Juni 2024 11:15
aktualisiert: 21. Juni 2024 11:15
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch