Aargau/Solothurn
Baden/Brugg

Mercedes überschlägt sich bei Unfall in Spreitenbach – betrunkener Fahrer verletzt

Ausweis weg

Mercedes überschlägt sich in Spreitenbach – betrunkener Fahrer (29) verletzt

07.04.2024, 13:42 Uhr
· Online seit 07.04.2024, 13:19 Uhr
Ein 29-Jähriger ist am Samstagabend in Spreitenbach beim Herunterfahren vom Heitersberg mit seinem Auto von der Strasse abgekommen und hat sich überschlagen. Der Mann wurde leicht verletzt, sein Beifahrer blieb unverletzt. Zum Zeitpunkt des Unfalls war der Lenker stark alkoholisiert.
Anzeige

Auf der Dorfstrasse in Spreitenbach hat sich am Samstagabend um 19.30 Uhr ein Unfall ereignet. Ein 29-Jähriger und sein 36-jähriger Beifahrer waren in einem schwarzen Mercedes auf dem Weg vom Heitersberg herunter, als das Auto von der Strasse abkam, sich überschlug und an einem Hang zum Stillstand kam.

Beim Unfall wurde der Lenker leicht an der Hand verletzt, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. Der Beifahrer konnte das Auto unverletzt verlassen. Der Mercedes erlitt einen Totalschaden.

Laut der Polizei war der Lenker zum Unfallzeitpunkt stark alkoholisiert, was zum Unfall beigetragen haben dürfte. Der Mann musste im Spital eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerausweis ist er vorläufig auch los.

Die Bergung des Unfallfahrzeugs im abschüssigen Gelände dauerte bis 22 Uhr.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 7. April 2024 13:19
aktualisiert: 7. April 2024 13:42
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch