Aargau/Solothurn
Baden/Brugg

Plötzlich wurde es laut: Kirchenglocke läutet mitten in der Nacht

Würenlos

Plötzlich wurde es laut: Kirchenglocke läutet mitten in der Nacht

· Online seit 02.06.2022, 16:28 Uhr
Da dürften die Dorfbewohner in Würenlos wenig Freude gehabt haben: Mitten in der Nacht auf Donnerstag ging die Glocke der reformierten Kirche los und lärmte über eine halbe Stunde lang. Der Sigrist der reformierten Kirche steht vor einem Rätsel.
Anzeige

In der Facebook-Gruppe «Du bisch vo Würenlos!» wunderten sich viele Mitglieder über den nächtlichen Lärm. «Kann mir jemand sagen, was es bedeutet, wenn die Kirchenglocke um 22.37 Uhr läutet?», fragte eine aufgeweckte Bürgerin. Viele nahmen es mit Humor und antworteten scherzhaft: «Ja, Zeit zum Schlafen gehen» oder vermuteten gar einen Hackangriff.

Technisches Problem führte zum nächtlichen Glockenklang

«Es gab ein technisches Problem», sagt Heinz Frischknecht, Sigrist der reformierten Kirche Würenlos, auf Anfrage von ArgoviaToday. Die Glocke hätte um 22.30 Uhr zu läuten begonnen. «Jemand, der das Läuten hörte, rief mich an und sagte, dass die Kirchenglocke bereits seit über einer halben Stunde am Läuten sei. Er fragte, ob ich das nicht abstellen könnte.» Frischknecht war bereits am Schlafen, zog sich nach dem Telefonat aber blitzschnell die Kleider an und machte sich auf den Weg zur Kirche. «Ich bin dann schauen gegangen und habe die Glocke abgestellt.» Es habe sich um ein technisches Problem gehandelt, die Ursache dafür ist aber noch nicht bekannt. «Der Techniker überprüft nun, was genau das Problem sein könnte», so Sigrist Frischknecht weiter.

Nochmals sollte die Glocke im Kirchturm der reformierten Kirche nicht einfach wieder losläuten. Denn Frischknecht versichert: «Damit das nicht mehr passiert, haben wir eine Zwischenschaltung montiert, bis wir den richtigen Fehler gefunden haben.» Für die Bevölkerung heisst dies, dass die Glocke jeweils am Mittag um 12 Uhr und abends um 19.30 Uhr wieder wie gehabt für vier Minuten läuten wird.

Auch katholische Kirche wurde geweckt

Der nächtliche Klang der reformierten Kirche ging auch bei den Katholiken in Würenlos nicht spurlos vorbei. Markus Heil vom katholischen Pfarramt Würenlos meint auf Anfrage, dass auch bei ihm ein Anruf um 22.45 Uhr eingegangen sei. «Wir haben dann den Abwart losgeschickt. Dieser meinte, dass es sich um die reformierte Kirche handelt.»

(red.)

veröffentlicht: 2. Juni 2022 16:28
aktualisiert: 2. Juni 2022 16:28
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch