Tötungsdelikt

Tote Person in Wettingen gefunden – weitere Person schwer verletzt

15. November 2022, 00:30 Uhr
In einem Mehrfamilienhaus ist am Sonntag in Wettingen eine tote sowie eine schwer verletzte Person aufgefunden worden. Die Kantonspolizei geht von einem Tötungsdelikt aus und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Tele M1

Anzeige

Am Sonntag ging um 11.15 Uhr eine Meldung bei der Kantonspolizei Aargau ein, dass sich in einer Wohnung in Wettingen zwei schwerverletzte Personen befinden sollen. Die ausgerückte Polizei konnte infolge eine tote und eine schwer verletzte Person in einem Mehrfamilienhaus in Wettingen vorfinden. Dies teilt die Kantonpolizei Aargau am Montag mit.

Beim verstorbenen Mann handelt es sich um einen 69-jährigen Chinesen, welcher in der Region wohnhaft war. Der schwer verletzte Mann soll ein 63-jähriger Vietnamese sein, der umgehend ins Spital überführt wurde. Dieser habe anschliessend die Polizei gerufen, heisst es auf Anfrage.

Die genauen Umstände sind noch unklar. Erste Erkenntnisse lassen den Schluss zu, dass ein Tötungsdelikt vorliegt. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den Verletzten ein Strafverfahren eröffnet. Die Polizei gehe zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass es keine weiteren Täter geben soll.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 14. November 2022 09:51
aktualisiert: 15. November 2022 00:30