Aargau/Solothurn

Günstig brunchen im Aargau: Die besten Adressen für unter 50 Franken

Gastro-Tipp

Brunchen für unter 50 Franken: Hier kannst du dir im Aargau den Bauch vollschlagen

31.03.2024, 15:12 Uhr
· Online seit 30.03.2024, 08:02 Uhr
Für die einen ist es ein Muss, die anderen verzichten lieber darauf: das Frühstück. Gegen einen gediegenen Brunch an einem freien Tag haben aber wohl die wenigsten etwas. Auf unserer Karte siehst du, wo du im Aargau an einem Brunch-Buffet mit einer 50er-Note satt wirst.
Anzeige

Frühstücken im klassischen Sinne kann man an sehr vielen Orten im Aargau. Da das Wort «Brunch» aus den englischen Worten «Breakfast» und «Lunch» besteht, sind hier nur Lokale aufgelistet, wo man sich richtig den Bauch vollschlagen kann. Darunter finden sich herzhafte Buffets mit Würstchen, Speck, Bohnen und French Toast wie im Stars and Stripes in Berikon. Auch diejenigen, welche ihren Brunch lieber traditionell mit verschiedenen Käsesorten, Rösti und Spiegeleiern mögen, müssen nicht hungrig bleiben. Beispielsweise in der Röstifarm in Schinznach-Dorf, im mundArt in Rheinfelden sowie an ganz vielen anderen Orten ist das Angebot gross. Für Veganerinnen und Veganer dürfte besonders der Brunch im Max und Moriz in Aarau interessant sein. Von den Klassikern wie Pancakes bis hin zu Moussaka und Kürbis-Curry gibt es (fast) für jeden Geschmackstyp etwas.

Welches Lokal haben wir vergessen oder übersehen? Lass es uns wissen und schreib es uns in die Kommentare.

veröffentlicht: 30. März 2024 08:02
aktualisiert: 31. März 2024 15:12
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch