Besondere Ausstellung

Casino Bremgarten: Puppen so weit das Auge reicht

David Migliazza, 13. Oktober 2022, 22:01 Uhr
Die Puppensammlerin Heidi Ott stellt einen Teil ihrer Sammlung im Casino Bremgarten aus. Einzelne Teile sind bis zu 250 Jahre alt.

Quelle: Tele M1

Anzeige

Die 78-jährige Puppensammlerin Heidi Ott stellt im Casino Bremgarten einen Teil ihrer Puppensammlung aus. Darunter ist antikes Spielzeug, das über 250 Jahre alt ist. Doch nicht überall wurde mit ihnen gespielt: «In Frankreich wurden Puppen statt Modekataloge benutzt. Früher sind die Händler und Schneider mit den Modepuppen zu den Leuten gegangen und haben so die Kleider gezeigt. Die sagten dann ja, dieses Kleid würde mir gefallen, das können sie mir in Gross nachnähen», erklärt Ott.

Das besondere Hobby hat sie bereits, seit sie vier Jahre alt ist und die Leidenschaft hat bis heute gehalten: «Ich glaube, ich bin die älteste Sammlerin der Welt», sagt sie. Und über die Jahre hat sie auch viel Geld in die Sammlung investiert: «Die letzten paar Jahre waren es schon rund 20 bis 30 Tausend Franken.» Besuchen kann man die verträumte Spielwelt in Bremgarten noch bis am Montag.

(red.)

Quelle: Tele M1
veröffentlicht: 13. Oktober 2022 22:08
aktualisiert: 13. Oktober 2022 22:08