Anzeige
Grossprojekt A1

Der Neuhof-Tunnel in Lenzburg ist eröffnet

5. August 2021, 15:36 Uhr
Das Herzstück des Grossprojekts A1 ist seit heute Mittag befahrbar. Mit dem Tunnel soll der Verkehr aus dem und in das Bünztal entlastet werden.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele M1 / ArgoviaToday

Am Donnerstagmorgen wurde der neue, 362 Meter lange Tunnel am Rande von Lenzburg gemeinsam vom Stadtammann Daniel Mosimann, Landammann Stephan Attiger und Grossratspräsident Pascal Furer feierlich eröffnet. Das schreibt der Kanton in einer Mitteilung. 130 geladene Gäste konnten bei der Eröffnungsfeier einen letzten Blick auf den noch leeren Tunnel werfen.

Der Neuhof-Tunnel aus der Vogelperspektive.
© Aargauer Zeitung / Michael Küng

Flüssiger Verkehr dank neuem Tunnel

Beim Stadtamman Daniel Mosimann war die Freude über den fertiggestellten zweispurigen Tunnel gross. Er betonte aber auch, dass der Neuhof-Tunnel erst der Anfang des Grossprojekts sei: «Weitere flankierende Massnahmen – neben der Neugestaltung der Othmarsingerstrasse – werden nötig sein, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Ich denke da an die Neugestaltung der Hendschikerstrasse, an die Sanierung des Knotens Freiämterplatz und an die Einführung eines wirkungsvollen Verkehrsmanagements.»

Eröffnet wurde der Tunnel im Anschluss an die Eröffnungsreden, in dem die drei Redner gemeinsam das Band durchschnitten und die erste Fahrt durch den neuen Tunnel machten.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 5. August 2021 12:00
aktualisiert: 5. August 2021 15:36