Nachfolge geregelt

Die Stierli Metzgerei bleibt in Bremgarten

6. Januar 2022, 10:09 Uhr
Auch künftig kann in der Marktgasse Fleisch gekauft werden. Nachdem die Ortsbürgergemeinde das Gebäude 2021 gekauft hatte, konnte die Nachfolge für Urs Stierli gefunden werden. Dieser setzt sich zur Ruhe.
Die Stierli Metzgerei bleibt in der Marktgasse von Bremgarten.
© Aargauer Zeitung/Marc Ribolla
Anzeige

Die Stierli Metzgerei wird künftig vom Familienbetrieb «Kauffmann Partyservice» betrieben. Der Stadtrat von Bremgarten hat damit die Nachfolge für Urs Stierli gesichert, der in Pension geht. Ab Februar übernehmen die neuen Betreiber. Die Metzg soll unter dem bekannten Namen weitergeführt werden, teilt die Stadt Bremgarten mit.

Geführt wird die Metzgerei an der Marktgasse von der jüngeren Generation des Familienunternehmens. Auch die Belieferung von Migros Online wird weitergeführt. Zudem wird auch die Grillwurst nicht aus der Marktgasse verschwinden.

(vro)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 6. Januar 2022 10:11
aktualisiert: 6. Januar 2022 10:11