Aargau/Solothurn

Drei mutmassliche Einbrecher in Frick festgenommen

Sie waren zu laut

Drei mutmassliche Einbrecher in Frick festgenommen

· Online seit 11.06.2024, 10:37 Uhr
Nach einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in Frick sind in der Nacht auf Dienstag drei junge Männer festgenommen worden. Anwohner hatten sie auf frischer Tat ertappt.
Anzeige

Die Bewohner des Mehrfamilienhauses hätten kurz nach 01.00 Uhr Stimmen im Inneren des Gebäudes wahrgenommen. Als sie nachgeschaut hätten, seien drei Einbrecher zu Fuss aus dem Gebäude geflüchtet.

Eine Hausbewohnerin habe den Notruf gewählt, worauf eine Fahndung eingeleitet worden sei. Patrouillen der Polizei und des Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit spürten die mutmasslichen Einbrecher in der Umgebung des Tatorts auf, wie die Kantonspolizei Aargau am Dienstag mitteilte.

Bei den drei Festgenommenen handelt es sich um marokkanische Staatsangehörige im Alter zwischen 22 und 32 Jahren, wie die Kantonspolizei schreibt.

(sda / maf)

veröffentlicht: 11. Juni 2024 10:37
aktualisiert: 11. Juni 2024 10:37
Quelle: sda

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch