Zeugen gesucht

E-Trottinett-Fahrer prallt in stehenden Lastwagen – und flüchtet zu Fuss

29. November 2022, 12:59 Uhr
Am Montag kollidierte in Othmarsingen ein E-Trottinett-Lenker mit einem stehenden Lastwagen. Nach der Kollision entfernte sich der Fahrer des kleinen Zweirads in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht ihn.
Der Trottinett-Fahrer liess sein Gefährt am Unfallort zurück.
© Kantonspolizei Aargau
Anzeige

Am Montagnachmittag um 14:45 Uhr wollte der Fahrer eines Stellschleppers in Othmarsingen aus einem Werkareal auf die Lenzburgerstrasse einbiegen. Just in diesem Moment fuhr ein junger Mann von rechts auf dem Trottoir auf einem E-Trottinett heran – und prallte seitlich in den stehenden Lastwagen vor ihm.

Am Sattelschlepper entstand geringer Sachschaden.

© Kantonspolizei Aargau

Der Trotti-Fahrer flüchtete zu Fuss. Sein Gefährt liess er liegen. Die Kantonspolizei Aargau sucht nun nach dem Unfallverursacher. Sie beschreibt ihn als 30- bis 35-jährig, ca. 1.80 Meter gross, mit hellen kurzen Haaren und Schweizerdeutsch sprechend.

Wer den Vorfall beobachtet hat oder Angaben zum gesuchten E-Trottinett-Fahrer machen kann, soll sich unter Telefon 062 886 88 88 an die Mobile Polizei wenden.

(rio.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 29. November 2022 12:54
aktualisiert: 29. November 2022 12:59