Anzeige
Olten

Frau in Bahnhofsunterführung belästigt

5. Juni 2021, 13:10 Uhr
Am Bahnhof Olten wurde eine Frau belästigt.
© Keystone / Gaetan Bally
In der Nacht von Freitag auf Samstag musste die Kantonspolizei Solothurn nach Olten ausrücken. In der Bahnhofsunterführung wurde eine Frau spätnachts belästigt.

Im Bahnhof Olten hat ein unbekannter Mann eine Frau gegen ihren Willen unsittlich angefasst. Die belästigte Frau konnte sich wehren und Hilfe holen, der mutmassliche Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zum Vorfall kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag am Bahnhof Olten in der Martin-Disteli-Unterführung. Eine Drittperson informierte die Polizei, die umgehend eine Patrouille vor Ort schickte. Der mutmassliche Täter war beim Eintreffen der Polizei bereits geflohen.

(red.)

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
veröffentlicht: 5. Juni 2021 13:10
aktualisiert: 5. Juni 2021 13:10