Anzeige
Wohlen/Muri

Ab Montag brauchen Bahnreisende im Freiamt viel Geduld

6. Januar 2022, 07:57 Uhr
Von Montag, 10. Januar, bis Freitag, 18. März, kommt es zwischen Wohlen und Muri zu Zugausfällen und Fahrplananpassungen. Auf bestimmten Strecken verkehren Busse statt Züge. Eine Übersicht.
Wegen Unterhaltsarbeiten kommt es zwischen Muri und Wohlen zu Verspätungen und Zugausfällen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/LAURENT DARBELLAY

Ab Montag wird auf der Strecke zwischen Wohlen und Muri gebaut. Pendlerinnen und Pendler brauchen viel Geduld und Nerven. Von den Unterhaltsarbeiten sind die Linien zwischen Brugg und Muri, Olten und Lenzburg–Rotkreuz sowie Zürich HB und Muri betroffen.

Von Montag, 10. Januar, bis am Freitag, 18. März, wird es vermehrt zu Zugausfällen und Fahrplananpassungen kommen. Das schreibt die SBB in einer Medienmitteilung. Sie bittet die Passagiere um Verständnis und Geduld.

Grund für die Fahrplaneinschränkungen sind Bauarbeiten für die Erneuerung der Fahrbahn zwischen Waltenschwil und Muri. Damit die Personen- und Güterzüge auch in Zukunft sicher und pünktlich unterwegs sind, muss die Infrastruktur laufend unterhalten werden.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 9. Januar 2022 17:05
aktualisiert: 6. Januar 2022 07:57