Bremgarten

Der Christchindlimärt wird aufgebaut: «Eine Absage hatten wir immer im Hinterkopf»

1. Dezember 2021, 21:21 Uhr
Die Adventszeit ohne den Bremgarter Weihnachtsmarkt können sich viele nicht vorstellen. Jetzt ist klar: Der Christchindlimärt findet definitiv statt. Der Kanton wird die Bewilligung nicht zurückziehen. In Bremgarten laufen die Vorbereitungen daher auf Hochtouren.

Quelle: TeleM1

Bis Mittwochnachmittag war nicht klar, ob der traditionelle Christchindlimärt in Bremgarten stattfinden kann. Trotzdem bereiteten sich die Händlerinnen und Händler schon am Morgen auf den Markt vor – obwohl der Markt da theoretisch noch jede Sekunde hätte abgesagt werden können. Das hätte einen Verlust von mehreren Hunderttausend Franken bedeutet.

«Die Absage hatten wir immer im Hinterkopf, aber damit hätte man leben müssen», sagt eine Standbesitzerin. Glücklicherweise ist es nicht so weit gekommen. Der Christchindlimärt in Bremgarten findet von Donnerstag, 2. Dezember, bis Sonntag, 5. Dezember statt. Die Aufbauarbeiten haben sich also gelohnt und die erwarteten 100'000 Besucher dürfen kommen.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 1. Dezember 2021 21:25
aktualisiert: 1. Dezember 2021 21:25
Anzeige