Zufikon

Fahrzeug überschlägt sich mehrfach – Feuerwehr muss Lenkerin aus Auto bergen

30. Juli 2022, 10:52 Uhr
In Zufikon kam am Freitagabend ein Fahrzeug von der Strasse ab und überschlug sich mehrfach. Die Lenkerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: ArgoviaToday

In Zufikon kam es am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall. Wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt, kam eine 31-jährige Frau aus noch unbekannten Gründen mit ihrem Mitsubishi auf die Gegenfahrbahn und fuhr am Strassenrand auf einen Erdwall. Das Fahrzeug überschlug sich in der Folge mehrfach und kam neben der Fahrbahn zum Stillstand. 

Die Lenkerin musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie verletzte sich leicht und wurde mit der Ambulanz in ein Spital gebracht. Es entstand ein Sachschaden am Fahrzeug und den Strasseneinrichtungen. 

Wegen des Einsatzes musste die Sädelstrasse rund 1,5 Stunden in beide Richtungen gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet. Mittlerweile ist sie wieder freigegeben worden.

Die Kantonspolizei Aargau nahm der Lenkerin den Führerausweis zu Handen der Entzugsbehörden vorläufig ab.

(vro)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 29. Juli 2022 18:23
aktualisiert: 30. Juli 2022 10:52
Anzeige