Aargau/Solothurn
Freiamt

Kind prallt in stehendes Auto – Polizei sucht Zeugen

Wohlen

Kind prallt in stehendes Auto – Polizei sucht Zeugen

· Online seit 26.04.2022, 16:04 Uhr
Am Dienstagvormittag kam es in Wohlen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kind und einem Auto. Ein Junge soll in die Seite eines stehenden Autos geprallt sein und fiel hin. Da der Junge den Unfallort verliess, sucht die Kantonspolizei Aargau nun nach Zeugen
Anzeige

Am Dienstagvormittag hat sich in Wohlen ein Unfall zwischen einem etwa acht- bis zehnjährigen Bub und einem Auto ereignet, wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt. Ein unbekannter Junge ist dabei in ein stehendes Auto geprallt und gestürzt. Allerdings dürfte das Kind unverletzt geblieben sein. Die Autofahrerin selbst hatte den Unfall nicht bemerkt, sondern wurde von einer Drittperson darauf aufmerksam gemacht.

Das Kind hat sich nach dem Vorfall vom Unfallort entfernt. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können.

(red.)

veröffentlicht: 26. April 2022 16:04
aktualisiert: 26. April 2022 16:04
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch