Anzeige
Unterlunkhofen

Schrott-Laster kippt – Fahrer leicht verletzt

23. September 2021, 17:22 Uhr
Ein mit Schrott beladener Lastwagen ist am Donnerstagmittag bei Unterlunkhofen von der Strasse abgekommen und umgekippt.
Der Laster ist nun selber Schrott – der Fahrer des Fahrzeugs wurde beim Unfall leicht verletzt.
© Kapo AG

Kurz vor Mittag sei der Lastwagen talwärts von Oberwil-Lieli in Richtung Unterlunkhofen unterwegs gewesen. Der Fahrer des fünfachsigen Mulden-Lasters habe in einer Linkskurve die Beherrschung über das Fahrzeug verloren, worauf dieses nach rechts kippte, schreibt die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung. Auf der Seite liegend sei das Fahrzeug im angrenzenden Wiesland zum stehen gekommen und die Ladung der Mulde verstreut worden.

Der 34-Jährige Chauffeur wurde leicht verletzt, am Fahrzeug entstand grosser Sachschaden, schreibt die Kapo weiter. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten dauerten den ganzen Nachmittag, die Strasse musste teilweise gesperrt und der Verkehr durch die Feuerwehr umgeleitet werden. Die Unfallursache wird nun ermittelt.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 23. September 2021 17:21
aktualisiert: 23. September 2021 17:22