Aargau/Solothurn
Freiamt

Wohlen: Drohung gegen Fitnesscenter Puregym – rund 100 Personen betroffen

Polizeieinsatz

Polizei evakuiert Puregym Wohlen nach Drohung

05.04.2024, 22:02 Uhr
· Online seit 05.04.2024, 08:07 Uhr
Das Fitnesscenter Puregym in Wohlen ist am Donnerstagabend nach einer Drohung evakuiert worden. Die Polizei konnte aber keine Gefahr für die anwesenden Personen feststellen.

Quelle: Tele M1 / Melinda Widmer / ArgoviaToday / Manuel Wälti

Anzeige

So haben sich die Fitnessbegeisterten ihr Training nach Feierabend wohl nicht vorgestellt. Mehrere Polizeipatrouillen tauchten am Donnerstagabend beim Puregym in Wohlen auf und evakuierten anschliessend das Fitnesscenter. Der Grund war eine Drohung, wie Daniel Wächter, Mediensprecher der Kantonspolizei Aargau gegenüber Tele M1 erklärte: «Um 19 Uhr ging telefonisch eine Drohung ein. Mehrere Patrouillen der Regional- und Kantonspolizei mussten ausrücken und das Fitnesscenter evakuieren.» Zwei Sprengstoffspürhunde waren ebenfalls im Einsatz.

Rund 100 Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt im Fitnesscenter. Sie konnten das Gebäude ruhig verlassen. Rund vier Stunden dauerte der Polizeieinsatz. Während dieser Zeit blieb das Fitnesscenter gesperrt.

Laut Daniel Wächter konnte die Polizei keine Gefahr für Personen oder das Fitnesscenter feststellen. Um was für eine Drohung es sich handelte und von wem die Drohung kam, gab die Polizei nicht bekannt.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 5. April 2024 08:07
aktualisiert: 5. April 2024 22:02
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch