Aargau/Solothurn
Fricktal

Schwerer Unfall in Kaisten: Töfffahrer wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Kaisten

Töfffahrer wird von Auto erfasst – schwer verletzt

05.03.2024, 17:03 Uhr
· Online seit 05.03.2024, 09:59 Uhr
Die Kaistenbergstrasse in Kaisten war am Dienstagmorgen wegen eines schweren Unfalls gesperrt. Ein Töfffahrer wurde von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Er musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden.

Quelle: Tele M1 / Melinda Widmer / CH Media Video Unit / Ramona De Cesaris

Anzeige

In Kaisten hat sich am Dienstagmorgen um 6.45 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Auf der Kaistenbergstrasse ist ein Töfffahrer von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden, wie Daniel Wächter, Sprecher der Kantonspolizei Aargau, vor Ort gegenüber Tele M1 erklärt.

Ersten Angaben zufolge hatte der Töfffahrer einen Selbstunfall, bevor er vom Auto erfasst wurde, wie die Kantonspolizei Aargau auf Anfrage von ArgoviaToday bestätigte. Als er nach dem Sturz aufstand, wurde der 30-Jährige von einem VW Golf erfasst. Dabei wurde der Töfffahrer schwer verletzt. Er musste anschliessend mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden.

An bden beiden Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden. Die Kaistenbergstrasse musste wegen des Unfalls gesperrt werden. Die genaue Unfallursache wird nun abgeklärt. Die Staatsanwaltschaft eröffnete ein Verfahren gegen den Autolenker.

veröffentlicht: 5. März 2024 09:59
aktualisiert: 5. März 2024 17:03
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch