Diegten BL

Frontalkollision zweier Autos – 76-jährige Fahrerin stirbt

5. Januar 2022, 08:46 Uhr
In Diegten BL nahe Olten kam es am Dienstagnachmittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Die Umstände, die zum Unfall führten, sind unklar.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Anzeige

Die 76-jährige Autofahrerin sei von Bennwil in Richtung Diegten herkommend in eine Kurve eingelenkt. Dabei sei ihr ein anderes Fahrzeug entgegengekommen. Aus noch ungeklärten Gründen sei es in der Kurve zur Frontalkollision der beiden Fahrzeuge gekommen. Das schreibt die Kantonspolizei Baselland in einer Mitteilung.

Die 76-Jährige musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie wurde beim Unfall so schwer verletzt, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb, heisst es weiter. Die Insassen des entgegenkommenden Fahrzeugs, gemäss Kapo Baselland ein 46-jähriger Mann und eine 50-jährige Frau, seien schwer verletzt und durch eine Ambulanz und die Rega ins Spital gebracht worden.

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden, die Polizei sucht nun Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Die zuständige Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 4. Januar 2022 18:20
aktualisiert: 5. Januar 2022 08:46