«Herzigstes Tier im Argovialand»

Für diese Haustiere kannst du voten

17. August 2022, 19:28 Uhr
Heute geht das Voting los. Das «herzigste Tier im Argovialand» wird gesucht. Wir zeigen dir, für welche Haustiere du voten kannst.

Quelle: TeleM1

Lama, Huhn, Alpaka oder doch ein anderes Haustier? Ab heute kannst du für das «herzigste Tier im Argovialand» voten. Die Auswahl an Haustieren ist riesig. Über 600 Anmeldungen mit über 30 verschiedenen Haustieren sind bei Radio Argovia eingegangen.

Wer wird Nachfolger von Alfi, Frodo und Sam?

Mit mehr als 1200 Stimmen teilten sich letztes Jahr der Dackel Alfi und die zwei Ziegen Frodo und Sam den 1. Platz. Die Freude über den Erfolg war so gross, dass sich Frodo und Sam in unserer Newsredaktion eingenässt haben. Zudem haben sie uns auch ihren Ziegenkot präsentiert. Am besten schaust du dir das Video mit den glücklichen Gewinnern gleich selber an.

Quelle: TeleM1

Auswahl wird nicht einfach

Nun wird ein Nachfolger-Haustier gesucht. Am meisten wurden Hunde (336) und Katzen (205) angemeldet. Danach kommen 32 Wachtelküken und 26 Kaninchen. Doch zwischendurch gibt es auch exotische Tiere wie Reptilien, Schildkröten oder Papageien. Auch eine Kuh, ein Lama und zwei Shetlandponys stellen sich zur Wahl. Der älteste im Bunde ist übrigens ein Russe. Pipsi, die Schildkröte, hat stolze 60 Jahre auf dem Buckel.

Lukrative Preise zum Gewinnen

Voten und den Bekanntenkreis aktivieren lohnt sich. Platz eins gewinnt dieses Jahr ein Jahresabo Gratis-Futter von Swiss Natural und einen Gutschein für 5 Wochen Ferien im Tierhotel 5 Stern. Hier geht's zur Abstimmung.

1. Platz: Ein ganzes Jahr Gratis-Futter (max. CHF 4000.—) von Swiss Natural und ein Gutschein für 5 Wochen Ferien im Tierhotel 5 Stern

2. Platz: Ein halbes Jahr Gratis-Futter (max. CHF 2000.—) von Swiss Natural und ein Gutschein für 2 Wochen Ferien im Tierhotel 5 Stern

3. Platz: Ein Monat Gratis-Futter (max. CHF 300.—) von Swiss Natural und ein Gutschein für ein verlängertes Wochenende im Tierhotel 5 Stern

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 17. August 2022 14:03
aktualisiert: 17. August 2022 19:28
Anzeige