Unfall

Gas- mit Bremspedal verwechselt: Auto landet im Schaufenster

19. Juni 2021, 09:14 Uhr
Am Freitagnachmittag verwechselte in Dottikon eine Autolenkerin vermutlich beim Parkieren das Gas- mit dem Bremspedal. Sie donnerte ins Schaufenster der Denner-Filiale.
Eine 77-jährige Autolenkerin donnerte ins Schaufenster der Denner-Filiale Dottikon.
© Kantonspolizei Aargau
Anzeige

Der Unfall ereignete sich kurz nach 15.00 Uhr. Eine 77-jährige Schweizerin prallte mit ihrem Fahrzeug an der Bahnhofstrasse gegen das Schaufenster der Denner-Filiale in Dottikon. Dabei entstand grosser Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Nach ersten Erkenntnissen dürfte die Lenkerin beim Parkieren das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt haben. Ihr wurde der Führerschein auf der Stelle entzogen.

(red.)

Quelle: Kantonspolizei Aargau / ArgoviaToday
veröffentlicht: 19. Juni 2021 09:14
aktualisiert: 19. Juni 2021 09:14