Anzeige
Hunderte Interessenten

Gastro-Aargau-Präsident verhökert sein Inventar

10. Januar 2022, 19:57 Uhr
Nachdem er die Türen seines Restaurants geschlossen hatte, begann am Montag der Verkauf des Inventars der Krone in Aarburg. Noch bis am Samstag übt sich der Gastro-Aargau Präsident Bruno Lustenberger als Verkäufer.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Seine Lieblings-Stücke, von denen er sich nicht trennen mag, hat Bruno Lustenberger schon aussortiert. Nun sind die Käufer an der Reihe. Seit Montag können sie sich durch das Inventar des Hotels Krone in Aarburg wühlen und erwerben, was ihnen gefällt. Für einige ein regelrechtes Kaufparadies. 

Bereits am ersten Tag folgten Hunderte der Einladung des Präsidenten von Gastro Aargau. Sie stammten mehrheitlich aus der Gastro-Branche. Willkommen sind aber auch Private. Noch bis am Samstag haben die Menschen die Gelegenheit, ein Stück Kronen-Geschichte zu ergattern. Wer sich über welche Stücke besonders freut, siehst du im Video.

(red)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 10. Januar 2022 19:20
aktualisiert: 10. Januar 2022 19:57