Oberkulm

Grosi legt falschen Polizisten das Handwerk

16. November 2021, 21:46 Uhr
Die Grossmutter von Chiara erhielt gestern einen Telefonanruf von falschen Polizisten. Der Oberkulmerin war klar, dass es sich hier um Betrüger handelte, spielte dieses Spiel aber mit und informierte sofort die Polizei.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Ein Bericht vom November 2021, wie der Betrüger einem Grosi in die Falle tappte. TeleM1

Chiara ist stolz auf ihr Grosi. Die Frau aus Oberkulm hat einem Betrüger das Handwerk gelegt. Statt auf das Fake-Telefonat hineinzufallen, hat sie die falschen Polizisten durchschaut. 

Betrüger festgenommen

Die Telefonbetrüger riefen am Mittag an und teilten ihr mit, dass im Quartier eingebrochen worden sei und zwei der Täter sich noch auf freiem Fuss bewegen würden. Sie solle ihnen die Seriennummern des Geldes mitteilen und wo sie ihren Schmuck hat. Sie werden anschliessend vorbeikommen und alles fotografieren. Chiaras Grossmutter spielt das perfide Spiel mit. In der Zwischenzeit informiert die Familie die Polizei. Diese greift sofort ein. «Wir haben gestern den Kurier festgenommen, es handelt sich dabei um einen 30-jährigen Kosovar aus dem Deutschen Raum. In die Richtung dürfte das Ganze auch gehen, da dürften die Hintermänner sitzen», bestätigt Bernhard Graser von der Kapo Aargau. 

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 16. November 2021 21:46
aktualisiert: 16. November 2021 21:46
Anzeige