Ukraine

Humanitärer Einsatz: SP-Co-Präsident Stefan Dietrich reiste in die Ukraine

5. Oktober 2022, 18:57 Uhr
Am Samstag reiste Stefan Dietrich mit seinem Hilfswerk in die Ukraine. Der SP-Co-Präsident wollte sich vor Ort ein Bild von der Situation machen.
Anzeige

Seit Jahren engagiert sich SP-Co-Präsident Stefan Dietrich im humanitären Bereich, unterstützte Hilfswerke in Nordmazedonien, Bosnien und Serbien. Gemeinsam mit seinem Parteikollegen Cedric Wermuth reiste er nun in den Westen der Ukraine, um dort ein örtliches Schulprojekt zu unterstützen.

Welche Eindrücke Dietrich von seiner Reise mitbrachte und was er dort erlebte erfährst du im Video.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 5. Oktober 2022 18:56
aktualisiert: 5. Oktober 2022 18:57