Anzeige
Tschüss Schönwetter

Jetzt kehrt der Regen ins Mittelland zurück

15. September 2021, 10:29 Uhr
Nachdem wir in den letzten Tagen die Sonnenstrahlen geniessen durften, ist jetzt wieder Regenwetter angesagt. Ab Mittwoch ziehen Niederschläge über das Mittelland, die auch noch die nächsten Tage anhalten werden.
Der Herbst kommt und bringt den Regen zurück.
© KEYSTONE/DPA/Sven Hoppe

Der September ist sonnig und regenarm gestartet. Es war vielerorts milder und trockener als gewöhnlich – ganz im Gegensatz zum Sommer. Zur Wochenmitte stellt sich das Wetter allerdings um, wie der Wetterdienst Meteonews mitteilt. «Es wird wechselhaft mit Regengüssen und Gewittern», heisst es.

Ab Mittwoch zeigt sich die Sonne kaum mehr und es ist laut Meteonews praktisch zu jeder Tageszeit ein plötzlicher Schauer möglich. Die trockenen Phasen überwiegen zwar, aber: «Wenn es einmal schüttet, dann teils auch kräftig.» Noch heftiger fallen die Regengüsse am Donnerstag aus, dies in Kombination mit Gewittern.

Der Herbst kommt

Fürs Wochenende ist ein Mix aus Sonne und Schauern angesagt. Während am Samstagvormittag noch mit angenehmem Wetter zu rechnen ist, zieht gegen den Abend ein weiterer Regenschub von Südwesten her über das Mittelland. In der Nacht auf Sonntag wird es dementsprechend nass.

Nächste Woche werden sich die Temperaturen voraussichtlich zwischen 15 und 20 Grad einpendeln. Dann fühlt es sich laut Meteonews auch schon mehr wie Herbst an.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 15. September 2021 11:09
aktualisiert: 15. September 2021 10:29