1. August

Kantonspolizei Aargau zieht Bilanz: mehrheitlich ruhiges Wochenende

1. August 2021, 10:18 Uhr
Die Kantonspolizei Aargau zieht am Sonntagmorgen eine erste Bilanz: 25 Meldungen gingen ein.
Die Nacht auf den 1. August verlief im Kanton Aargau mehrheitlich ruhig.
© Keystone
Anzeige

Das Augustwochenende verlief heuer im Kanton Aargau mehrheitlich ruhig. 25 Meldungen sind insgesamt eingegangen. Das bestätigt die Mediensprecherin der Kantonspolizei Aargau, Corina Winkler, gegenüber ArgoviaToday. Die meisten Meldungen würden Nacht- und Ruhestörungen betreffen, vereinzelt auch mutmassliche Sachbeschädigungen.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 1. August 2021 10:18
aktualisiert: 1. August 2021 10:18