Schafisheim

Lenkerin gerät auf Gegenfahrbahn und prallt in Auto – zwei Verletzte

3. Oktober 2022, 09:26 Uhr
Auf der Seetalstrasse in Schafisheim hat sich am Sonntagnachmittag ein Unfall ereignet. Eine 61-Jährige war mit ihrem Seat auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Beide beteiligten Lenkenden wurden verletzt, an den Autos entstand Totalschaden.
An beiden Autos entstand beim Unfall in Schafisheim Totalschaden.
© Kantonspolizei Aargau
Anzeige

Der Unfall geschah gegen 17 Uhr am Sonntagnachmittag. Eine 61-Jährige fuhr mit ihrem Seat von Seon her auf der Seetalstrasse, als sie in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte sie frontal in einen entgegenkommenden Skoda, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. Die Frau sowie der 45-jährige Skoda-Lenker wurden verletzt ins Spital gebracht, nach ersten Erkenntnissen sind die Verletzungen jedoch nicht schwerwiegend. Dafür entstand an beiden Autos Totalschaden.

Die genaue Unfallursache wird abgeklärt.

© Kantonspolizei Aargau

Die Strasse war wegen des Unfalls teilweise gesperrt. Die Regionalpolizei Lenzburg war als Verkehrsdienst im Einsatz. Die genaue Unfallursache wird noch abgeklärt, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(vro)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 3. Oktober 2022 09:15
aktualisiert: 3. Oktober 2022 09:26