Menziken

Mnevis und Lara Stoll stehen am letzten Mutterschiff Openair auf der Bühne

10. April 2022, 10:35 Uhr
Die Organisatoren des Mutterschiff Openairs haben die ersten Acts für das Festival Ende Juli bekannt gegeben. Es wird gleichzeitig auch die letzte Ausgabe sein.

Mit der 18. Ausgabe endet die Ära des Mutterschiff Openairs. Doch Ende Juli soll noch ein letztes Mal gefeiert werden. Nun sind die ersten Acts bekannt, wie die Organisatoren mitteilen. Am Donnerstag, 28. Juli 2022, sorgt demnach die Slam-Poetin Lara Stoll für Unterhaltung.

Den Auftakt am Freitag machen vier einheimische Musiker. Mario Hänni, Thomas Fehlmann, David Hänni und Lukas Weber aus Beinwil am See beehren ihre Heimat mit ihrer schweizweit bekannten Indie-Pop-Band Mnevis. Danach geht es dann mit der Berner Mundart-Band Troubas Kater zur Sache. Und am Samstag heizt dann die Basler Mundart-Band Les Touristes ein.

Ebenfalls auf dem Programm stehen das Berner Soul-Duo Irina & Jones sowie das Zürcher Rock-Trio Velvet Two Stripes. Auch für junge Besucher gibt es viel zu erleben: Am Samstagnahcmittag können sie ihr Talent am Mitmachkonzert mit der Kinderlieder-Sängerin Nelly beweisen. Zudem gibt es ein Kinderparadies. Das komplette Line-up soll in den nächsten Monaten bekannt gegeben werden.

(vro)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 10. April 2022 10:35
aktualisiert: 10. April 2022 10:35
Anzeige