Lenzburg/Niederlenz

Unbekannte durchwühlen Autos und klauen Gegenstände

22. Oktober 2022, 16:38 Uhr
In den letzten Tagen gingen bei der Kantonspolizei Aargau vermehrt Meldungen ein, dass Autos durchwühlt und Gegenstände entwendet wurden. Alleine in Lenzburg und Niederlenz sind es bis dato sieben Fälle.
In den letzten Tagen sind in Lenzburg und Niederlenz mehrere Autos durchsucht worden. (Symbolbild)
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
Anzeige

In der Nacht auf Freitag wurden in Lenzburg und Niederlenz sieben Autos von Unbekannten durchwühlt. In den meisten Fällen waren die Fahrzeuge nicht abgeschlossen. Auch in Aarburg und Rheinfelden gingen ähnliche Meldungen bei der Kantonspolizei Aargau ein.

Beim Diebesgut handelt es sich um kleinere Bargeldbeträge, zwei Sonnenbrillen, mehrere Handys und ein paar Sportschuhe.

Erst kürzlich hat die Polizei einen mutmasslichen Autoknacker verhaften können, der in Zusammenhang mit der Einbruchserie im Fricktal stehen soll. 

Quelle: TeleM1

(red.) 

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 22. Oktober 2022 16:39
aktualisiert: 22. Oktober 2022 16:39